Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Wieder kein Sieg für Podolski und Galatasaray

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wieder kein Sieg für Podolski und Galatasaray

24.08.2015, 22:57 Uhr | dpa

Fußball: Wieder kein Sieg für Podolski und Galatasaray. Lukas Podolski hatte den Ausgleich für Galatasaray mehrere Male auf dem Fuß.

Lukas Podolski hatte den Ausgleich für Galatasaray mehrere Male auf dem Fuß. Foto: Sedat Suna. (Quelle: dpa)

Istanbul (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski wartet noch immer auf den ersten Saisonsieg mit Galatasaray Istanbul. Seine Mannschaft verlor in der türkischen Süper Lig gegen Osmanlispor mit 1:2 (1:1). Nach zwei Spielen steht Galatasaray nur auf Platz 13.

Serdar Deliktas (30. Minute) erzielte in der ersten Halbzeit die Führung für die Gäste. Nach dem Ausgleich von Selcuk Inan (41.) gelang Gabriel Torje (50.) die erneute Führung für den Außenseiter.

Galatasaray warf anschließend alles nach vorne, der 20-malige türkische Meister vergab aber etliche Großchancen. Auch Podolski hatte den Ausgleich mehrere Male auf dem Fuß. Der Angreifer war im Sommer nach Istanbul gewechselt. Am ersten Spieltag hatte er seiner Mannschaft mit einem Kopfballtor kurz vor Schluss zumindest ein Unentschieden gerettet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017