Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Ex-Leverkusener Berbatow wechselt nach Griechenland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ex-Leverkusener Berbatow wechselt nach Griechenland

02.09.2015, 11:55 Uhr | dpa

Fußball: Ex-Leverkusener Berbatow wechselt nach Griechenland. Dimitar Berbatow spielte zuletzt in Monaco.

Dimitar Berbatow spielte zuletzt in Monaco. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Thessaloniki (dpa) - Der ehemalige Bundesligastürmer Dimitar Berbatow wechselt nach Griechenland zu PAOK Saloniki. Der 34 Jahre alte Fußballer unterschrieb einen Vertrag bis 2016, wie der Verein mitteilte. Zuletzt trat Berbatow für den AS Monaco an.

In der Bundesliga erzielte der Bulgare für Bayer Leverkusen zwischen 2001 und 2006 fast 100 Treffer, bis er nach England wechselte. Dort spielte er für Tottenham Hotspur, Manchester United und den FC Fulham. Mit Saloniki trifft er in der Europa League auf den ehemaligen Ligakonkurrenten Borussia Dortmund.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal