Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Pfiffe für Piqué: Spanien verlegt Testspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Pfiffe für Piqué: Spanien verlegt Testspiel

07.09.2015, 17:14 Uhr | dpa

Fußball - Pfiffe für Piqué: Spanien verlegt Testspiel. Gerard Piqué äußerte sich abfällig über Real Madrid.

Gerard Piqué äußerte sich abfällig über Real Madrid. Foto: Georgi Licovski. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Die Ansetzung eines Testspiels zwischen den Fußball-Nationalmannschaften von Spanien und England hat in spanischen Medien Spekulationen ausgelöst. Wie der spanische Verband RFEF mitteilte, soll die Partie am 13. November in Alicante stattfinden.

Nach übereinstimmenden Informationen der Madrider Sportpresse hatte das Spiel eigentlich im Bernabéu-Stadion in der spanischen Hauptstadt ausgetragen werden sollen.

Die Verlegung nach Alicante könnte nach Vermutungen der Medien damit zu tun haben, dass der Verband im Stadion von Real Madrid ein Pfeifkonzert für den Innenverteidiger Gerard Piqué vom FC Barcelona befürchtete. Der Barça-Profi hatte sich schadenfroh darüber geäußert, dass Real in diesem Jahr noch keinen Titel gewann. Zudem deutete er Sympathien für die separatistischen Bestrebungen in Katalonien an.

Piqué war bereits bei den letzten beiden Spielen der Nationalelf in León und Oviedo vom spanischen Publikum ausgepfiffen worden. Sportminister Iñigo Méndez de Vigo nahm den Spieler in Schutz. "Die Pfiffe sollten aufhören", sagte er. "Piqué ist ein großer Fußballer." Das Sportblatt "As" meinte: "Nun sind die Pfiffe für Piqué zu einer Staatsaffäre geworden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal