Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - 2:2 nach 2:0: Wolfsburg-Gegner ZSKA Moskau patzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

2:2 nach 2:0: Wolfsburg-Gegner ZSKA Moskau patzt

12.09.2015, 17:09 Uhr | dpa

Fußball - 2:2 nach 2:0: Wolfsburg-Gegner ZSKA Moskau patzt. Das Team von Leonid Slutski gab eine 2:0-Führung noch aus der Hand.

Das Team von Leonid Slutski gab eine 2:0-Führung noch aus der Hand. Foto: Yuri Kochetkov. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Der russische Fußballclub ZSKA Moskau, am Dienstag Gegner des VfL Wolfsburg in der Champions League, hat im Spitzenspiel der Premier Liga den ersten Punktverlust der Saison hinnehmen müssen.

Gegen den amtierenden Meister Zenit St. Petersburg reichte es für die Mannschaft von Trainer Leonid Sluzki trotz einer 2:0-Führung nur zu einem 2:2 (2:1). ZSKA hatte zuvor alle sieben Saisonspiele gewonnen und bleibt an der Tabellenspitze. Zenit hat sechs Punkte Rückstand.

Der Belgier Nicolas Lombaerts mit einem Eigentor (9.) und der Ivorer Seydou Doumbia (22.) hatten ZSKA zu Hause in Front geschossen. Der Brasilianer Hulk per Elfmeter (39.) und der russische Nationalspieler Igor Smolnikow (88.) retteten ein Remis für Zenit. ZSKA-Stürmer Alan Dsagojew verschoss einen Elfmeter (72.) für das Team von Trainer Sluzki, der auch die russische Fußballnationalmannschaft betreut.

Für Zenit war es das erste Spiel seit der Ankündigung von Coach André Villas-Boas, den Verein zum Saisonende zu verlassen. Der Portugiese verfolgte das Match am Samstag von der Tribüne aus, weil er wegen Angriffs auf einen Schiedsrichter für sechs Partien gesperrt wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal