Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Brasilianer ziehen wegen Neymar-Sperre vor CAS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasilianer ziehen wegen Neymar-Sperre vor CAS

18.09.2015, 13:16 Uhr | dpa

Fußball: Brasilianer ziehen wegen Neymar-Sperre vor CAS. Neymar war nach einem Ausraster bei der Copa América für vier Spiele gesperrt worden.

Neymar war nach einem Ausraster bei der Copa América für vier Spiele gesperrt worden. Foto: Fernando Bizerra Jr. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Der brasilianische Fußball-Verband CBF geht gegen die Sperre seines Superstars Neymar vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS vor.

Der Stürmer vom FC Barcelona war nach einem Ausraster bei der Copa América im Juni für vier Spiele der "Seleção" gesperrt worden. Er würde damit die WM-Qualifikationsspiele seines Nationalteams gegen Südamerika-Meister Chile (8. Oktober) und gegen Venezuela (13. Oktober) verpassen.

Das CAS will sich um ein Eilverfahren vor der ersten Partie bemühen. Nach Angaben des Sportgerichtshofs verlange der brasilianische Verband, dass Neymar - entgegen der Regeln des Weltverbandes FIFA - seine Sperre erst bei der nächsten Copa América absitzen müsse.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal