Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Liverpool entlässt Rodgers - kommt jetzt Jürgen Klopp?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fans favorisieren Klopp  

FC Liverpool entlässt Trainer Rodgers

04.10.2015, 20:16 Uhr | dpa, sid

FC Liverpool entlässt Rodgers - kommt jetzt Jürgen Klopp?. Der FC Liverpool hat sich nach dem schlechten Start in der Premier League von Trainer Brendan Rodgers getrennt. (Quelle: imago/Sportimage)

Der FC Liverpool hat sich nach dem schlechten Start in der Premier League von Trainer Brendan Rodgers getrennt. (Quelle: Sportimage/imago)

Der FC Liverpool hat seinen Teammanager Brendan Rodgers nach dem 1:1 (1:1) im Merseyside-Derby beim Stadtrivalen FC Everton entlassen. "Es ist eine schwere Entscheidung, aber wir glauben, dass wir so die beste Chance auf Erfolge auf dem Spielfeld haben", wird Klub-Eigentümer John W. Henry in einer Pressemitteilung zitiert.

Die Suche nach einem Nachfolger soll "zügig" zum Abschluss kommen, Favorit bei den Fans an der Anfield Road ist der ehemalige Dortmunder Erfolgstrainer Jürgen Klopp.

Rodgers übernahm den Verein 2012 und führte die Reds zwei Jahre später zur Vizemeisterschaft. Der Klub von Nationalspieler Emre Can rangiert in dieser Saison nach acht Partien mit zwölf Punkten lediglich auf Platz zehn - trotz Neuzugängen von 110 Millionen Euro.

Liverpool blamiert sich in der Europa League

In der Europa League blamierte sich der Klub an der Anfield Road beim 1:1 gegen den FC Sion aus der Schweiz.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal