Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Anderlecht: Drei verschossene Elfmeter und ein Eigentor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Anderlecht: Drei verschossene Elfmeter und ein Eigentor

05.10.2015, 08:15 Uhr | dpa

Fußball - Anderlecht: Drei verschossene Elfmeter und ein Eigentor. Auch Dennis Praet verschoss einen Elfmeter.

Auch Dennis Praet verschoss einen Elfmeter. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - Diesen Abend wird der belgische Fußball-Rekordmeister RSC Anderlecht in dunkler Erinnerung behalten. Sage und schreibe drei Elfmeter verschossen und dann auch noch ein Tor in der vierten Minute der Nachspielzeit kassiert.

Am Ende trennte sich der RSCA vom KV Mechelen mit 1:1. Und der strahlende Held eines denkwürdigen Spiels, Gäste-Keeper Jean-François Gillet, ließ sich lächelnd fotografieren, drei Finger ausgestreckt. Für jeden gehaltenen Elfmeter einen.

Doch der Reihe nach. Es begann in der siebten Minute, da parierte Gillet den Strafstoß von Anderlechts Dennis Praet. Nur sieben Minuten später durfte es Stefano Okaka vom Elfmeterpunkt versuchen, auch er scheiterte am 36 Jahre alten Gillet. In der 55. traf Okaka aus dem Spiel heraus zur Führung von Anderlecht.

Dann die 89. Minute, wieder Strafstoß. Nun versuchte es Youri Tielemans. "Unglaublich", kommentierte selbst der RSC Anderlecht via Twitter. Denn: Auch diesmal parierte Gillet. Doch selbst damit noch nicht genug. In der Nachspielzeit unterlief Anderlechts Kara Mbodj auch noch ein Eigentor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal