Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Liverpool: Jürgen Klopp gilt als heißer Kandidat auf Traineramt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Besitzer sollen Treffen planen  

Klopp Top-Favorit auf Trainerposten in Liverpool

05.10.2015, 16:47 Uhr | t-online.de, dpa

FC Liverpool: Jürgen Klopp gilt als heißer Kandidat auf Traineramt. Jürgen Klopp nimmt aktuell eine Auszeit vom Profi-Fußball. (Quelle: imago/Martin Hoffmann)

Jürgen Klopp nimmt aktuell eine Auszeit vom Profi-Fußball. (Quelle: Martin Hoffmann/imago)

Jürgen Klopp gilt als heißer Kandidat auf das Traineramt beim FC Liverpool. Nach dem Rauswurf von Brendan Rodgers ist der ehemalige Coach von Borussia Dortmund britischen Medienberichten zufolge die wahrscheinlichste Wahl der Reds.

Am Morgen nach dem Rodgers-Aus sahen Zeitungen wie der "Independent", die "Daily Mail" oder auch der "Telegraph" in dem 48-Jährigen Liverpools Wunschkandidaten.

Laut dem "Guardian" wollen sich die Besitzer des FC Liverpool, die amerikanische Fenway Sports Group, in den nächsten Tagen mit Klopp treffen, um erste Gespräche zu führen.

Klopp bereit für die Reds?

Es scheint, als hinge alles nur von dem Deutschen selbst ab. Die Entscheidung, sich von Rodgers zu trennen, wurde nach dem 1:1 beim FC Everton bekanntgegeben. Dem "Mirror" zufolge soll aber etwas anderes den Ausschlag gegeben haben: Klopp soll demnach klare Anzeichen gegeben haben, den Posten zu übernehmen. Eigentlich wollte der ehemalige BVB-Coach nach seiner Borussia-Ära eine einjährige Auszeit nehmen.

Auch ehemalige Vereinsgrößen sprachen sich für Klopp aus. "Es muss Jürgen Klopp sein. Er ist der perfekte Mann, um von Brendan Rodgers zu übernehmen. Er hat die Qualifikationen und, noch wichtiger, er kann den Fans ihren Glauben an das Team zurückgeben", sagte Jan Molby im "Liverpool Echo". "Er ist ein bisschen verrückt, aber ich mag ihn", wurde Jamie Redknapp in der "Daily Mail" zitiert.

Auch Ancelotti im Gespräch

Neben Klopp gilt allerdings auch Carlo Ancelotti, der unter anderem auch schon Trainer von Real Madrid und dem FC Chelsea war, als möglicher Nachfolger. Der Italiener soll laut "Daily Mail" noch am Sonntag von Italien nach England geflogen sein.

Der "Telegraph" berichtete, dass mit einer Entscheidung vor dem nächsten Spiel der Reds in der Premier League am 17. Oktober gegen Tottenham Hotspur gerechnet wird.

UMFRAGE
Sollte Jürgen Klopp beim FC Liverpool anheuern?

Reds blamieren sich gegen den FC Sion

In der Tabelle belegen die Reds mit zwölf Punkten aus acht Spielen nur den zehnten Rang. Zudem hatte sich das Team auch noch in der Europa League an der Anfield Road mit einem dürftigen 1:1 gegen den Schweizer Verein FC Sion blamiert.

Der Name Klopp wurde schon des Öfteren im Zusammenhang mit dem Premier-League-Verein genannt. Vor allem die Fans des britischen Traditionsklubs machen sich seit Wochen für eine Verpflichtung des deutschen Trainers stark.

Der Ex-Coach des FSV Mainz 05 und von Dortmund nimmt nach seinem Engagement beim BVB aktuell eine Auszeit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal