Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Kolumbianer Osorio soll neuer Mexiko-Trainer werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kolumbianer Osorio soll neuer Mexiko-Trainer werden

07.10.2015, 07:29 Uhr | dpa

Fußball: Kolumbianer Osorio soll neuer Mexiko-Trainer werden. Juan Carlos Osorio könnte der nächste Coach der mexikanischen Fußball-Nationalmannschaft werden.

Juan Carlos Osorio könnte der nächste Coach der mexikanischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Foto: Luis Eduardo Noriega. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Der Kolumbianer soll neuer Trainer der mexikanischen Fußballnationalmannschaft werden.

Er habe bei seinem bisherigen Club São Paulo gekündigt, um das mexikanische Nationalteam durch die WM-Qualifikation zu führen, teilte der FC São Paulo mit. Der mexikanische Fußballverband äußerte sich zunächst nicht zu der Personalie.

Derzeit trainiert der Brasilianer Ricardo Ferretti die Mexikaner. Er war als Interimscoach für vier Spiele eingestellt worden. Im Juli hatte der Verband Nationaltrainer Miguel Herrera entlassen, weil er einen TV-Kommentator geschlagen haben soll.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal