Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Stevens hat keine Lust auf Bondscoach-Job

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Stevens hat keine Lust auf Bondscoach-Job

15.10.2015, 11:37 Uhr | dpa

Fußball: Stevens hat keine Lust auf Bondscoach-Job. .

Bondscoach? Huub Stevens sagt: "Nein, danke!" Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Fußball-Trainer Huub Stevens sieht seine Zukunft nicht bei der niederländischen Nationalmannschaft.

"Ich habe in meiner Zeit in den Niederlanden viel gelernt. Als Bondscoach redet dir das ganze Land rein", sagte der 61-Jährige in einem Interview des Fachmagazins "Kicker". "Das muss ich in meinem Alter nicht mehr haben." Der WM-Dritte Niederlande war am Dienstag in der EM-Qualifikation gescheitert, der Verband will aber mit Auswahltrainer Danny Blind weiterarbeiten.

Stevens sieht sich allerdings noch nicht im Ruhestand. "Meine Karriere als Trainer ist sicher nicht vorbei", sagte er. Ein jeweils drittes Engagement bei seinen früheren Vereinen VfB Stuttgart und FC Schalke 04 schließe er jedoch aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017