Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Juventus Turin und Inter Mailand trennen sich 0:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juventus Turin und Inter Mailand trennen sich 0:0

18.10.2015, 22:49 Uhr | dpa

Fußball - Juventus Turin und Inter Mailand trennen sich 0:0. Sami Khedira spielt von Beginn an für Italiens Rekordchampion.

Sami Khedira spielt von Beginn an für Italiens Rekordchampion. Foto: Daniel Dal Zennaro. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Italiens Rekordchampion Juventus Turin ist mit Fußball-Weltmeister Sami Khedira bei Inter Mailand nicht über ein Remis hinausgekommen. Der Titelverteidiger spielte auswärts 0:0.

Mit neun Punkten aus acht Spielen belegen die Turiner lediglich den 14. Platz. Inter verpasste es, die Führung vom AC Florenz zu übernehmen, der zuvor beim SSC Neapel 1:2 verloren hatte. In der Tabelle der Serie A führt Florenz mit 18 Punkten vor dem AS Rom und Inter Mailand (beide 17).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal