Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Erste Kritik in Richtung Jürgen Klopp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Langsam und vorhersehbar"  

Klopps FC Liverpool nach Stotterstart in der Kritik

27.10.2015, 09:20 Uhr | t-online.de

Erste Kritik in Richtung Jürgen Klopp. Jürgen Klopp wartet noch auf seinen ersten Sieg mit dem FC Liverpool. (Quelle: imago/Action Plus)

Jürgen Klopp wartet noch auf seinen ersten Sieg mit dem FC Liverpool. (Quelle: Action Plus/imago)

Jürgen Klopp und der FC Liverpool: Die Liaison des Kulttrainers und des Kultklubs begann mit einer heißen Liebe. Drei durchwachsene Pflichtspiel-Remis später ist ein Hauch von Nüchternheit eingekehrt.

Nachdem "The Normal One" mit seinen Mannen gegen den FC Southampton am Sieg schnupperte, um dann doch noch den späten Ausgleich zu kassieren, gibt es die ersten kritischen Stimmen. "Ein frustrierendes Spiel für Klopp, aber nichts Neues für die Roten: Der Kater dauert an", schrieb das "Liverpool Echo".

Carragher: "Alles langsam und vorhersehbar"

Noch deutlicher wurde der "Guardian", der gleich auch die Schwachstellen bei den Reds offenbarte: "Klopps Team verschwendet Energie und schreit nur so nach Kreativität."

Besonders weh dürften Klopp die Worte von Liverpool-Legende Jami Carragher tun: "Klopp will Heavy-Metal-Fußball, aber Liverpool ist eher ein Kirchenchor. Es ist so langweilig, nichts passiert, keine Aggressivität. Nichts wird kreiert, alles ist langsam und vorhersehbar."

Klopp will den Druck rausnehmen

Und Klopp? Der versucht erstmal, die Wogen zu glätten. "Fußball ist kein Märchen", sagte der Ex-BVB-Coach nach dem 1:1 gegen Southampton. "Das ist nicht das Ende der Welt."

Dennoch ist Klopp klar, dass ein Sieg her muss, um die Stimmung nicht kippen zu lassen. "Ich verstehe nicht, warum die Jungs diesen Druck spüren", wunderte sich der 48-Jährige. "Das ist ein Problem, das wir in den Griff bekommen müssen." Schließlich soll die Liebe frisch bleiben und nicht zu schnell abkühlen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal