Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Bologna trennt sich von Trainer Rossi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bologna trennt sich von Trainer Rossi

28.10.2015, 16:45 Uhr | dpa

Bologna (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist FC Bologna hat sich nach der 0:1-Niederlage gegen Inter Mailand von Trainer Delio Rossi getrennt. Das Training sollte U17-Coach Paolo Magnani leiten, teilte der Verein mit.

Die Pleite gegen Inter Mailand am Dienstagabend war bereits die achte Saisonniederlage für den Aufsteiger, der in der Serie A mit nur sechs Punkten aus zehn Spielen auf einem Abstiegsrang steht. Die einzigen beiden Siege gelangen den Norditalienern gegen die Mit-Aufsteiger FC Carpi und Frosinone Calcio. Als möglicher Nachfolger Rossis gilt Roberto Donadoni, der bis zum Sommer den Pleiteclub FC Parma trainiert hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017