Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Britische Fußballer kicken schlecht wegen ihrer Zähne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Studie unter Fußballern  

England: Schlechte Zähne, schlechte Leistung

03.11.2015, 17:00 Uhr | AFP

Britische Fußballer kicken schlecht wegen ihrer Zähne. Lückenhaft: Probleme mit den Zähnen sorgen für Probleme mit der Leistungsfähigkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lückenhaft: Probleme mit den Zähnen sorgen für Probleme mit der Leistungsfähigkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schlechte Zähne, schlechte Leistungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie bei Fußball-Profis in Großbritannien. Zahlreiche Spieler hätten demnach so schlechte Zähne, dass ihre spielerischen Fähigkeiten beeinträchtigt sind.

Knapp 80 Prozent der Profis in Großbritannien hätten Karies, hieß es in der Untersuchung, die in der Fachzeitschrift "British Journal of Sports Medicine" veröffentlicht wurde. Rund sieben Prozent litten sogar unter solchen Zahnschmerzen, dass sie ihre sportliche Fähigkeit beeinträchtigt sahen.

Die Autoren der Studie zeigten sich überrascht, dass die Klubs kaum Zahnärzte für ihre Spieler beschäftigen, obwohl sie sonst riesige Summen in diese investieren.

Oft sogar Weisheitszähne betroffen

Laut der Studie ist der Zustand der Zähne der Kicker im Schnitt schlechter als der anderer junger Männer in Großbritannien. Fünf Prozent leiden demnach unter einer irreversiblen Erkrankung des Zahnfleischs.

In einigen Fällen sei sogar eine Infektion der Weisheitszähne festgestellt worden, berichtete der Londoner Zahnexperte Ian Needleman, der die Untersuchung mit sechs Zahnärzten vorgenommen hatte. Untersucht wurden für die Studie 187 Profis im Durchschnittsalter von 24 Jahren von acht Klubs aus der Premier League sowie der Zweiten und Dritten Liga.

Lebensqualität beeinträchtigt

Für die Untersuchung wurden die Spieler zum Zustand ihrer Zähne befragt sowie zu den Auswirkungen auf ihre Leistungsfähigkeit und ihr Privatleben. Jeder sechste Befragte berichtete von Zahnschmerzen, und jeder vierte reagierte empfindlich auf heiße oder kalte Getränke.

Jeder fünfte Spieler sagte bei der Befragung zudem, dass die Erkrankung von Zähnen und Zahnfleisch die Lebensqualität beeinträchtige. Die Autoren der Studie mahnten umgehende Maßnahmen an, um die Zahngesundheit der Sportler zu verbessern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal