Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Gladbachs Xhaka sagt für Schweizer Länderspiele ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gladbachs Xhaka sagt für Schweizer Länderspiele ab

08.11.2015, 21:42 Uhr | dpa

Fußball: Gladbachs Xhaka sagt für Schweizer Länderspiele ab. Granit Xhaka wird nicht zur Schweizer Nationalmannschaft reisen.

Granit Xhaka wird nicht zur Schweizer Nationalmannschaft reisen. Foto: Stefano Gnech. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Der angeschlagene Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach hat für die Länderspiele der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft absagt.

Der 23-Jährige müsse "wegen diverser Blessuren nun eine rund zehntägige Pause" einlegen, teilte der Schweizer Verband mit. Vor allem eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk habe sich verschlimmert, berichteten die Schweizer. Sie beriefen sich auf Informationen aus Mönchengladbach.

Die Eidgenossen treffen am 13. November auf die Slowakei und am 17. November auf Österreich. Das nächste Bundesligaspiel der Borussen steht am 21. November gegen Hannover 96 an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal