Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Miro Klose prüft angelbich Angebot aus den USA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abschied aus Rom?  

Presse: Klose prüft Angebot aus den USA

12.11.2015, 16:29 Uhr | sid

Miro Klose prüft angelbich Angebot aus den USA. Miroslav Klose denkt angeblich über den Abschied von Lazio Rom nach. (Quelle: imago/Ulmer)

Miroslav Klose denkt angeblich über den Abschied von Lazio Rom nach. (Quelle: Ulmer/imago)

Miroslav Klose denkt offenbar darüber nach, seine Karriere in den USA ausklingen zu lassen. Nach Informationen der italienischen Tageszeitung "La Repubblica" soll dem Weltmeister von Lazio Rom ein Angebot eines Klubs aus der Major League Soccer (MLS) vorliegen.

Die Offerte sieht demnach ein Engagement ab März 2016 vor. Der 37-Jährige wolle in der Weihnachtspause entscheiden, ob er das Angebot annimmt.

Momentan verletzt

Derzeit setzt Klose wegen einer Knöchelverletzung mit dem Mannschaftstraining aus. Er werde in den nächsten drei Tagen ein individuelles Programm absolvieren, teilte sein Klub mit.

Klose hatte am Sonntag bei der 0:2-Niederlage im Derby gegen AS Rom einen Schlag auf den Fuß bekommen. Eine Untersuchung ergab eine Kapsel-Verletzung. Klose hatte in der laufenden Saison bereits einige Wochen verletzungsbedingt gefehlt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal