Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Bosniens EM-Premiere in Gefahr: Nur 1:1 gegen Irland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bosniens EM-Premiere in Gefahr: Nur 1:1 gegen Irland

13.11.2015, 22:52 Uhr | dpa

Fußball - Bosniens EM-Premiere in Gefahr: Nur 1:1 gegen Irland. Edin Dzeko (r) kämpft mit dem Iren Richard Keogh um den Ball.

Edin Dzeko (r) kämpft mit dem Iren Richard Keogh um den Ball. Foto: Fehim Demir. (Quelle: dpa)

Zenica (dpa) - Favorit Bosnien-Herzegowina hat auf dem Weg zur ersten EM-Qualifikation seiner Geschichte einen Dämpfer kassiert und im Playoff-Hinspiel gegen Irland zu Hause nur unentschieden gespielt.

Das Team um Bundesliga-Profi Vedad Ibisevic lag gegen den Dritten der deutschen Quali-Gruppe D am Freitagabend sogar zurück, erkämpfte sich aber noch ein 1:1 (0:0). Drei Minuten nach der irischen Führung durch Robbie Brady erzielte der ehemalige Bundesliga-Stürmer Edin Dzeko den Ausgleich (85. Minute). Im Rückspiel am Montag in Dublin ist die Ausgangssituation für Bosnien nun aber deutlich schlechter als erhofft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal