Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Testspiel in Wembley: Frankreich verliert gegen England

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Testspiel in Wembley  

Frankreich verliert Länderspiel in England mit 0:2

18.11.2015, 10:52 Uhr | dpa

Testspiel in Wembley: Frankreich verliert gegen England. Wayne Rooney erzielte das 2:0 für England.

Wayne Rooney erzielte das 2:0 für England. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Vier Tage nach den Terrorattacken von Paris hat die französische Fußball-Nationalmannschaft ihr Testspiel gegen England mit 0:2 (0:1) verloren.

Dele Alli (39. Minute) brachte die Engländer bei seinem Startelf-Debüt im Londoner Wembley-Stadion in Führung, Torjäger Wayne Rooney sorgte für den Endstand (48.). Vor Beginn des Länderspiels hatten Spieler und Fußball-Fans in der Arena zu Ehren der Terror-Opfer einträchtig die französische Nationalhymne gesungen. In einem weiteren Testspiel unterlag Österreich zu Hause der Schweiz mit 1:2 (1:2). Italien kam gegen Rumänien nur zu einem 2:2 (0:1). Polen besiegte Tschechien mit 3:1 (2:1).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal