Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Dinamo Zagreb: Zdravko Mamic erneut in Haft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dinamo-Zagreb-Präsident Zdravko Mamic erneut in Haft

18.11.2015, 12:15 Uhr | dpa

Dinamo Zagreb: Zdravko Mamic erneut in Haft. Zdravko Mamic ist erneut in Haft.

Zdravko Mamic ist erneut in Haft. Foto: Antonio Bat. (Quelle: dpa)

Zagreb (dpa) - Die kroatischen Behörden haben den Präsidenten von Fußballmeister Dinamo Zagreb, Zdravko Mamic, erneut wegen Korruptionsvorwürfen festgenommmen.

Die Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft Uskok nahm fünf weitere Personen, darunter einen Sohn und einen Neffen von Mamic, in Haft, wie das Internet-Portal 24sata.hr unter Berufung auf die Polizei berichtete. Die Clubräumlichkeiten von Dinamo Zagreb wurden durchsucht.

Nach den Polizeiangaben liegt auch ein Haftbefehl gegen den Präsidenten des kroatischen Fußball-Verbandes, Damir Vrbanovic, vor. Er soll nach seiner Rückkehr von einer Reise nach Russland festgenommen werden.

Mamic war bereits im letzten Juli - damals zusammen mit seinem Bruder, dem Dinamo-Trainer Zoran Mamic - festgenommen worden. Die beiden waren jedoch nach knapp zwei Wochen gegen eine Kaution von 1,6 Millionen Euro auf freien Fuß gesetzt worden. Zdravko Mamic gilt als einer der mächtigsten Fußball-Funktionäre in Kroatien. Er verfügt über beste Beziehungen zur Politik, vor allem zum rechten Lager.

Im Juli hatten die Behörden Mamic und seinem Bruder vorgeworfen,  sich durch ihre kriminellen Machenschaften illegal bereichert zu haben. Der Schaden, der dem Verein sowie dem Staat verursacht worden sein soll, wurde mit knapp 30 Millionen Euro beziffert. Die Beschuldigten bestritten die Vorwürfe. Die Anschuldigungen im Zusammenhang mit den neuerlichen Festnahmen am Mittwoch waren zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal