Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Galatasaray und Hamzaoglu trennen sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Trainer für Poldi  

Galatasaray und Hamzaoglu trennen sich

18.11.2015, 20:07 Uhr | sid

Galatasaray und Hamzaoglu trennen sich. Turkey superlig match between Basaksehir and Galatasaray at Fatih Terim Stadium in Istanbul Turkey (Quelle: imago/Seskim Photo)

Turkey superlig match between Basaksehir and Galatasaray at Fatih Terim Stadium in Istanbul Turkey (Quelle: Seskim Photo/imago)

Weltmeister Lukas Podolski bekommt bei Galatasaray Istanbul einen neuen Trainer. Der türkische Rekordmeister und Hamza Hamzaoglu gehen ab sofort getrennte Wege.

Die Entscheidung fiel nach Klubangaben einvernehmlich. Galatasaray ist in der Süper Lig nach elf Spieltagen nur Tabellendritter hinter den beiden Stadtrivalen Besiktas und Fenerbahce. In der Champions League droht Gala das Vorrundenaus.

Einvernehmliche Lösung

"Der Vertrag mit Herrn Hamzaoglu wurde einvernehmlich aufgelöst. Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft Erfolg", hieß es in einer Mitteilung des 20-maligen türkischen Champions.

Hamzaoglu hatte den Posten vor fast genau einem Jahr übernommen. Wer sein Nachfolger wird, ist noch nicht bekannt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal