Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Louis van Gaal: "Ich delegiere und verdiene viel Geld"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Star-Coach über Veränderungen  

Van Gaal: "Ich delegiere und verdiene viel Geld"

20.11.2015, 08:02 Uhr | t-online.de

Louis van Gaal: "Ich delegiere und verdiene viel Geld". Louis van Gaal (re.) und Chris Smalling freuen sich über einen Sieg von Manchester United.  (Quelle: imago/BPI)

Louis van Gaal (re.) und Chris Smalling freuen sich über einen Sieg von Manchester United. (Quelle: BPI/imago)

Louis van Gaal von Manchester United ist kein Trainer wie jeder andere. Das hat der Niederländer in einem Interview mit dem "Telegraph" erneut bestätigt und über die Veränderungen im Fußballgeschäft gesprochen. 

"Ich komme aus einer Zeit, in der man als Teamchef alles gemacht hat", sagte der Trainer von Manchester United. Nun habe er Asisstenten für jeden nur denkbaren Bereich. "Ich mache eigentlich gar nichts mehr. Nichts! Ich delegiere. Ich delegiere und verdiene viel Geld", sagte der 64-Jährige. 

Dabei sei er von jeher innovativ und der erste Trainer gewesen, der ein Notebook hatte und Video-Analysen zur Spielvorbereitung nutzte. 

CL-Titel mit Ajax

Der Trainerjob war bereits von frühester Jugend van Gaals Traum. Während alle seine Kumpels immer auf die Spieler von Ajax Amsterdam geschaut hatten, hatte er bereits den Trainer im Blick. 

Bevor er Coach wurde, legte er eine passable Karriere als Spieler hin. Doch erst als Trainer von Ajax startete er richtig durch. Er holte mit dem klammen Traditionsklub den späteren Top-Star Jari Litmanen und bezahlte aus eigener Tasche die 3000 Pfund Ablöse für Finidi George. Van Gaal prägte nach Cruyff und Co. die neue Ajax-Ära und gewann mit begeisterndem Offensivfußball 1995 die Champions League. Mit dabei waren unter anderem Clarence Seedorf, Michael Reiziger, Patrick Kluivert, Danny Blind, Nwanko Kanu und die De-Boer-Zwillinge.  

Später trainierte er den FC Barcelona, den FC Bayern München und übernahm zwei Mal die niederländische Nationalmannschaft. 


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal