Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Inter Mailand ist neuer Tabellenführer in Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Serie A  

Inter Mailand neuer Tabellenführer in Italien

23.11.2015, 11:07 Uhr | dpa

Serie A: Inter Mailand ist neuer Tabellenführer in Italien. Mauro Emanuel Icardi traf beim 4:0-Erfolg Inter Mailands über Frosinone Calcio.

Mauro Emanuel Icardi traf beim 4:0-Erfolg Inter Mailands über Frosinone Calcio. Foto: Daniel Dal Zennaro. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Inter Mailand hat die Tabellenführung in der Serie A übernommen. Das Team von Trainer Roberto Mancini gewann gegen Frosinone Calcio mit 4:0 (1:0).

Der Franzose Jonathan Biabiany (29.), der Argentinier Mauro Icardi (53.), der Kolumbianer Jeison Murillo (87.) und der Kroate Marcelo Brozovic (90.+2) erzielten die Tore. Die Mailänder liegen in der italienischen Elite-Liga nun mit 30 Punkten alleine an der Spitze. Punktgleich zwei Zähler zurück: Der SSC Neapel und der AC Florenz. Der bisherige Tabellenführer kam im Heimspiel gegen den FC Empoli nur zu einem 2:2.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal