Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Inter Mailand ist neuer Tabellenführer in Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Serie A  

Inter Mailand neuer Tabellenführer in Italien

23.11.2015, 11:07 Uhr | dpa

Serie A: Inter Mailand ist neuer Tabellenführer in Italien. Mauro Emanuel Icardi traf beim 4:0-Erfolg Inter Mailands über Frosinone Calcio.

Mauro Emanuel Icardi traf beim 4:0-Erfolg Inter Mailands über Frosinone Calcio. Foto: Daniel Dal Zennaro. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Inter Mailand hat die Tabellenführung in der Serie A übernommen. Das Team von Trainer Roberto Mancini gewann gegen Frosinone Calcio mit 4:0 (1:0).

Der Franzose Jonathan Biabiany (29.), der Argentinier Mauro Icardi (53.), der Kolumbianer Jeison Murillo (87.) und der Kroate Marcelo Brozovic (90.+2) erzielten die Tore. Die Mailänder liegen in der italienischen Elite-Liga nun mit 30 Punkten alleine an der Spitze. Punktgleich zwei Zähler zurück: Der SSC Neapel und der AC Florenz. Der bisherige Tabellenführer kam im Heimspiel gegen den FC Empoli nur zu einem 2:2.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal