Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lukas Podolski trifft bei Galatasaray-Heimsieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erster Schritt aus der Krise  

Podolski trifft bei Galatasaray-Heimsieg

05.12.2015, 09:44 Uhr | sid

Lukas Podolski trifft bei Galatasaray-Heimsieg. Lukas Podolski ist maßgeblich am Heimsieg von Galatasaray beteiligt.  (Quelle: imago/Seskim Photo)

Lukas Podolski ist maßgeblich am Heimsieg von Galatasaray beteiligt. (Quelle: Seskim Photo/imago)

Weltmeister Lukas Podolski hat den türkischen Meister Galatasaray Istanbul mit seinem siebten Saisontor aus der Krise geführt. Am 14. Spieltag kam der Champions-League-Teilnehmer gegen Bursaspor unter anderem dank Podolskis Treffer in der 69. Minute zu einem 3:0 (0:0) und feierte den ersten Erfolg nach zuvor fünf sieglosen Spielen.

Yasin Öztekin (80.) und Burak Yilmaz (90.) besiegelten den ersten Triumph unter dem neuen Trainer Mustafa Denizli.

Durch den Erfolg verbesserte sich der Double-Sieger vorerst auf den dritten Platz, der Rückstand auf Tabellenführer Fenerbahce Istanbul beträgt vier Punkte.

Ex-BVB-Profi unzufrieden 
Kevin Großkreutz will Galatasaray verlassen

Der Weltmeister vermisst angeblich seine Familie und will zurück. Video


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal