Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Weltmeister-Torhüter Banks erneut an Nierenkrebs erkrankt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Weltmeister-Torhüter Banks erneut an Nierenkrebs erkrankt

13.12.2015, 18:45 Uhr | dpa

London (dpa) - Der englische Weltmeister-Torhüter Gordon Banks ist erneut an Nierenkrebs erkrankt. Wie der 77-Jährige dem "Sunday Mirror" sagte, habe er die Diagnose bereits im vorigen Jahr erfahren. Schon vor zehn Jahren hatte Banks eine Niere wegen einer Krebserkrankung verloren.

Banks hat die Hoffnung, dass eine seiner Töchter für eine mögliche Spenderniere infrage kommt. Der erneut aufgetretene Krebs wurde auch durch eine Chemotherapie behandelt.

Banks stand 1966 beim einzigen WM-Titel der Engländer durch ein 4:2 nach Verlängerung gegen Deutschland im Tor der Three Lions. Er zählte zu den herausragenden Keepern seiner Zeit und absolvierte 73 Länderspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal