Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Einjährige Dopingsperre für Brasilianer Fred

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Einjährige Dopingsperre für Brasilianer Fred

15.12.2015, 17:55 Uhr | dpa

Fußball: Einjährige Dopingsperre für Brasilianer Fred. Fred (r) wurde für ein Jahr gesperrt.

Fred (r) wurde für ein Jahr gesperrt. Foto: Sergey Dolzhenko. (Quelle: dpa)

Asuncion (dpa) - Die südamerikanische Fußball-Konföderation CONMEBOL hat den brasilianischen Nationalspieler Fred wegen Dopings für ein Jahr gesperrt. Der 22-Jährige war während der Copa América im Juni in Chile positiv getestet worden.

Es soll sich dabei um eine verbotene Substanz gehandelt haben, die zur Behandlung von Bluthochdruck, Herz- und Nierenproblemen verwendet wird. Die CONMEBOL datierte die Sperre am Dienstag auf den 26. Juni zurück. Sie gilt nur für Spiele, die vom Kontinentalverband veranstaltet werden. Fred spielt für Schachtjor Donezk in der Ukraine, in der ersten K.o.-Runde der Europa League Gegner des FC Schalke 04.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017