Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juventus Turin: Italiener feiern Sami Khedira als "Jedi-Ritter"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Macht fließt stark in ihm"  

Nach Juve-Sieg: Italiener feiern Khedira als "Jedi-Ritter"

07.01.2016, 18:54 Uhr | sid

Juventus Turin: Italiener feiern Sami Khedira als "Jedi-Ritter". Sami Khedira lässt derzeit die Herzen der Juventus-Fans höher schlagen.  (Quelle: imago/HochZwei / Syndication )

Sami Khedira lässt derzeit die Herzen der Juventus-Fans höher schlagen. (Quelle: HochZwei / Syndication /imago)

"Jedi-Ritter", "Vollblutpferd" und "Regisseur": Nach dem achten Sieg in Folge des italienischen Rekordchampions Juventus Turin schwärmen die heimischen Medien und Fans von Weltmeister Sami Khedira.

"Er ist eine Art Jedi ohne Laser-Schwert. Die Macht fließt stark in ihm. Er bewirbt sich für die nächste Folge von Star Wars", urteilte "Tuttosport" nach dem 3:0 (2:0) von Bayern Münchens Achtelfinalgegner in der Champions League gegen Schlusslicht Hellas Verona.

Khedira habe "nie mehr als zwei Ballberührungen", sei "immer auf der richtigen Position" und habe "keinen einzigen Ball verloren".

"Corriere" wertet Auswechslung als Ritterschlag

Die "Gazzetta dello Sport" verglich den 28-Jährigen mit einem "Vollblutpferd mit Klasse und Erfahrung", das noch nicht einmal in Topform sei. Der "Corriere dello Sport" wertete sogar die Auswechslung des früheren Stuttgarters in der 70. Minute als Ritterschlag.

Trainer Massimiliano Allegri habe Khedira beim Stande von 2:0 nur "geschont, weil er ihm in den nächsten Spielen die Rolle des Regisseurs anvertrauen will".

Juve mit Khedira auf dem Platz noch ungeschlagen

Nach einem schwachen Saisonstart hat Turin inzwischen nur noch drei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Inter Mailand - nicht zuletzt dank Sommer-Neuzugang Khedira.

In elf Pflichtspielen mit ihm feierte Juve neun Siege, holte zudem zwei Unentschieden und ist dadurch mit dem lange verletzten Deutschen noch ungeschlagen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017