Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Bayern verleihen Gaudino bis Sommer 2017 nach St. Gallen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bayern verleihen Gaudino bis Sommer 2017 nach St. Gallen

09.01.2016, 15:24 Uhr | dpa

Fußball: Bayern verleihen Gaudino bis Sommer 2017 nach St. Gallen. Gianluca Gaudino spielt in der Rückrunde beim FC St.

Gianluca Gaudino spielt in der Rückrunde beim FC St. Gallen. Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

St. Gallen/Doha (dpa) - Der FC Bayern München hat Gianluca Gaudino für eineinhalb Jahre in die Schweiz verliehen. Der 19-Jährige wechselt zum FC St. Gallen, wo er einen Vertrag bis Sommer 2017 unterschrieb.

Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, soll der Mittelfeldspieler danach nach München zurückkehren. Gaudino ist nach Sinan Kurt (Hertha BSC) und Jan Kirchhoff (AFC Sunderland) der dritte Profi, der sich zuletzt unter Pep Guardiola nicht durchsetzen konnte und daher in dieser Winterpause den Verein verlassen durfte.

Gaudino, der Sohn des früheren Nationalspielers Maurizio Gaudino, hatte bei den Bayern in der Saison 2014/15 acht Bundesligaspiele sowie je eine Partie in DFB-Pokal und Champions League bestritten. In der laufenden Saison spielte er in der ersten Mannschaft keine Rolle. Der Jung-Profi hat in München noch einen Vertrag bis Juni 2018.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017