Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Swansea holt Italiener Guidolin als Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Swansea holt Italiener Guidolin als Trainer

18.01.2016, 18:31 Uhr | dpa

Fußball: Swansea holt Italiener Guidolin als Trainer. Francesco Guidolin ist neuer Swansea-Trainer.

Francesco Guidolin ist neuer Swansea-Trainer. Foto: Lancia. (Quelle: dpa)

Swansea (dpa) - Der vom Abstieg bedrohte Premier-League-Club Swansea City hat den Italiener Francesco Guidolin als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das gab der Verein aus Wales wenige Stunden vor dem Heimspiel gegen den FC Watford bekannt.

Der 60 Jahre alte Fußball-Lehrer wurde am Abend bei der Partie im Stadion erwartet. Guidolin, der zuvor unter anderem Udinese Calcio zum dritten Platz in der italienischen Meisterschaft geführt hatte, soll in Swansea bis zum Ende dieser Saison mit dem bisherigen Interimscoach Alan Curtis zusammenarbeiten. Curtis hatte das Team im Dezember nach der Trennung von Trainer Garry Monk übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal