Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Juventus Turin darf auf italienisches Pokal-Finale hoffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juventus Turin darf auf italienisches Pokal-Finale hoffen

27.01.2016, 22:58 Uhr | dpa

Fußball: Juventus Turin darf auf italienisches Pokal-Finale hoffen. Alvaro Morata traf doppelt für Juventus Turin gegen Inter Mailand.

Alvaro Morata traf doppelt für Juventus Turin gegen Inter Mailand. Foto: Alessandro Di Marco. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Juventus Turin hat im Kampf um den Einzug ins italienische Pokal-Finale schon im Halbfinal-Hinspiel gegen Inter Mailand einen großen Schritt gemacht.

Der Tabellenzweite der Serie A bezwang Inter mit 3:0 (1:0) und hat nach Treffern von Alvaro Morata (36., Elfmeter/63. Minute) und Paulo Dybala (84.) beste Aussichten aufs Endspiel. Das Halbfinal-Rückspiel steigt am 2. März in Mailand. Tags zuvor hatte der AC Mailand sein Hinspiel gegen den Fußball-Drittligisten US Alessandria auswärts mit 1:0 gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017