Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Real und Atlético: Transfersperren vorläufig aufgehoben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Real und Atlético: Transfersperren vorläufig aufgehoben

29.01.2016, 21:05 Uhr | dpa

Fußball - Real und Atlético: Transfersperren vorläufig aufgehoben. Real Madrid war wegen der unerlaubten Verpflichtung minderjähriger Spieler mit Einkaufssperren belegt worden.

Real Madrid war wegen der unerlaubten Verpflichtung minderjähriger Spieler mit Einkaufssperren belegt worden. Foto: Fabian Stratenschulte. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Die Transfersperren gegen Real und Atlético Madrid sind nach Angaben der beiden spanischen Fußball-Spitzenclubs vorübergehend aufgehoben worden, bis darüber endgültig entschieden ist. Beide Vereine gaben entsprechende Mitteilungen heraus, ohne Details zu nennen.

Real und Atlético waren wegen der unerlaubten Verpflichtung minderjähriger Spieler vor zwei Wochen mit Einkaufssperren für die kommenden beiden Transferperioden belegt worden. Den Clubs würden "Verstöße im Zusammenhang mit dem internationalen Transfer und der Registrierung von Spielern unter 18 Jahren" vorgeworfen, hatte der Weltverband FIFA mitgeteilt. Die Vereine hatten dagegen Einspruch eingelegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal