Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Monaco verliert - Paris kann 21-Punkte-Polster ausbauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Monaco verliert - Paris kann 21-Punkte-Polster ausbauen

30.01.2016, 19:18 Uhr | dpa

Angers (dpa) - Der AS Monaco hat das Verfolger-Duell am 23. Spieltag der französischen Fußball-Meisterschaft verloren. Die Mannschaft aus dem Fürstentum musste sich mit 0:3 (0:2) auswärts dem Aufsteiger SCO Angers geschlagen geben.

Mit einem Doppelpack in der ersten Halbzeit brachte Cheikh Ndoye (19., 43. Minute) die Hausherren in Führung. Nach der Pause erhöhte Mohamed Yattara auf 3:0 (55.).

In der Tabelle der Ligue 1 rückte Angers als Dritter auf zwei Punkte an Monaco (39) heran. Spitzenreiter und Titelverteidiger Paris St. Germain kann seine bereits 21 Punkte betragende Führung mit einem Sieg an diesem Sonntag bei AS St. Etienne auf 24 Zähler ausbauen. Der Haupstadtclub, für den seit dieser Saison der ehemalige Frankfurter Torwart Kevin Trapp spielt, ist noch ungeschlagen in der laufenden Meisterschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017