Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Niederlande: SV Nieuw Sloten löst Team auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eklat in den Niederlanden  

Schiedsrichter bedroht - Amateurklub löst Team auf

01.02.2016, 21:31 Uhr | sid

Niederlande:  SV Nieuw Sloten löst Team auf. Erst eine Rote Karte, dann der Gewaltausbruch. (Quelle: imago/ActionPictures)

Erst eine Rote Karte, dann der Gewaltausbruch. (Quelle: ActionPictures/imago)

Der niederländische Amateurklub SV Nieuw Sloten aus Amsterdam ist erneut negativ in die Schlagzeilen geraten. Der Verein löste eines seiner Teams auf und schloss alle Spieler lebenslang aus dem Verein aus, da einige von ihnen zuvor einen Schiedsrichter attackiert hatten.

Die Akteure hatten dem Unparteiischen eine Rote Karte aus der Hand geschlagen und dabei auch sein Gesicht getroffen. Die Disziplinarkommission des niederländischen Fußballverbandes KNVB wird sich mit dem Zwischenfall beschäftigen.

"Die Spieler sind als Gruppe für die Begegnung und auch für Handlungen einzelner individueller Spieler verantwortlich. Das sind die Absprachen, Regeln sind Regeln", sagte der Klubvorsitzende Frans Mobron zu der Entscheidung, auch unbeteiligte Mitspieler auszuschließen.

Schreckliche Erinnerungen an Todesfall

Im Dezember 2012 waren Mitglieder des SV Nieuw Sloten für den Tod des Linienrichters Richard Nieuwenhuizen verantwortlich gemacht worden. Sie hatten den Assistenten bei einem Spiel in Almere so zusammengeschlagen, dass er einen Tag später verstarb.

Sechs Spieler und ein Betreuer wurden später zu Gefängnisstrafen verurteilt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal