Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Louis van Gaal liefert Schwalbe des Tages - England feiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Unglaublich, was er getan hat"  

Engländer feiern van Gaals Schwalbe

29.02.2016, 17:10 Uhr | dpa

Louis van Gaal liefert Schwalbe des Tages - England feiert. Die Szene des Tages: Louis van Gaal lässt sich fallen. (Quelle: Twitter, Reuters)

Die Szene des Tages: Louis van Gaal lässt sich fallen. (Quelle: Twitter, Reuters)

Eine Auszeichnung für die beste Show-Einlage ist Louis van Gaal gewiss. "Unglaublich, was er da getan hat", schrieb die Zeitung "The Telegraph". Für den "Mirror" wurde der fallende Holländer zum "Comedy-Genie". 

Van Gaal wollte beim 3:2-Sieg von Manchester United nur auf eine Schwalbe von Arsenals Angreifer Alexis Sanchez aufmerksam machen. Das Kuriose war, wie er das tat: Van Gaal ließ sich rücklings vor dem vierten Offiziellen auf den Boden fallen. "Sehr merkwürdig, aber auch sehr lustig", fand der "Daily Mail".

Auch in den sozialen Netzwerken wurde die Schwalbe von van Gaal zum Hit. Der am Boden liegende Niederländer wurde per Fotomontage in verschiedene Bilder reinkopiert: Mal wie ein Rockstar von einer Menschenmenge getragen, mal vor einem brüllenden Grizzlybären liegend (eine Auswahl der besten Montagen gibt es unten am Artikelende).

Van Gaal übt Selbstkritik

Der 64-Jährige verwarnte sich anschließend aber selbst für die skurrile Aktion. "Das war zu emotional. Ich muss meine Emotionen besser kontrollieren", betonte der 64-Jährige.

Mit der Einlage stahl van Gaal sogar dem 18 Jahre alten Senkrechtstarter Marcus Rashford die Show. Der Youngster sorgte mit zwei Treffern bei seinem Premier-League-Debüt und einer Vorlage fast im Alleingang für den Erfolg über Mesut Özils FC Arsenal. (Hier ist die komplette Szene im Video).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal