Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AC Mailand will Kevin-Prince Boateng schon wieder loswerden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kevin-Prince auf Abschussliste  

Medien: Milan will Boateng schon wieder loswerden

17.03.2016, 13:09 Uhr | sid

AC Mailand will Kevin-Prince Boateng schon wieder loswerden. Der ehemalige Schalker Kevin-Prince Boateng spielt seit Anfang diesen Jahres beim AC Mailand. (Quelle: imago/Insidefoto)

Der ehemalige Schalker Kevin-Prince Boateng spielt seit Anfang diesen Jahres beim AC Mailand. (Quelle: imago/Insidefoto)

Der AC Mailand will sich laut italienischen Medien wieder von Kevin-Prince Boateng trennen. Der 28-Jährige steht offenbar auf einer Liste von Spielern, die der Coach Sinisa Mihajlovic nicht mit in die nächste Saison nehmen will. Boateng war erst in der Winterpause vom FC Schalke 04 verpflichtet worden.

Bislang ist er noch nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinausgekommen. Den bis Sommer laufenden Vertrag des ehemaligen ghanaischen Nationalspielers will Milan nicht verlängern.

Angeblich soll auch Balotelli gehen

Die Mailänder wollen angeblich auch Italiens EM-Held Mario Balotelli loswerden, der in dieser Saison lediglich einen Treffer in der Serie A und zwei im Pokal erzielt hat. Balotelli, der vom FC Liverpool ausgeliehen wurde, soll in die Premier League zurück, berichtet die "Gazzetta dello Sport".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017