Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Atlético Madrid lässt Punkte liegen - Spätes 1:2 in Gijon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Atlético Madrid lässt Punkte liegen - Spätes 1:2 in Gijon

19.03.2016, 18:23 Uhr | dpa

Fußball - Atlético Madrid lässt Punkte liegen - Spätes 1:2 in Gijon. Koke (l) verlor mit Atlético Madrid in Gijón.

Koke (l) verlor mit Atlético Madrid in Gijón. Foto: Alberto Morante. (Quelle: dpa)

Gijon (dpa) - Atlético Madrid hat als Verfolger von Spitzenreiter FC Barcelona in der spanischen Fußball-Meisterschaft drei Punkte liegen lassen. Der Tabellen-Zweite der Primera División kassierte eine überraschende 1:2 (1:0)-Niederlage beim Abstiegskandidaten Sporting Gijon.

Der Franzose Antoine Griezmann hatte die Gäste mit einem direkten Freistoß zwar in Führung gebracht (29. Minute), doch Antonio Sanabria (79.) und Carlos Castro (89.) retteten Gijon im Abstiegskampf drei wichtige Zähler.

Titelverteidiger Barcelona (75 Punkte) und der Tabellen-Dritte Real Madrid (63) spielen erst am Sonntag. Atlético bleibt nach der fünften Saisonniederlage bei 67 Punkten. Barca und Atlético Madrid treffen auch im Viertelfinale der Champions League aufeinander.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal