Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Brasiliens Firmino sagt für WM-Qualifikationsspiele ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasiliens Firmino sagt für WM-Qualifikationsspiele ab

20.03.2016, 20:47 Uhr | dpa

Fußball: Brasiliens Firmino sagt für WM-Qualifikationsspiele ab. Liverpools Roberto Firmino sagte für Brasiliens Länderspiele ab.

Liverpools Roberto Firmino sagte für Brasiliens Länderspiele ab. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

Liverpool (dpa) - Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft wird ohne den früheren Bundesligaprofi Roberto Firmino ihre WM-Qualifikationsspiele gegen Uruguay (25. März) und in Paraguay (29. März) bestreiten. Dies bestätigte der brasilianische Verband CBF.

Warum der Profi von Jürgen Klopps FC Liverpool absagen musste, wurde nicht bekannt. Laut englischen Medien musste Firmino beim Europa-League-Spiel der Reds am Donnerstag bei Manchester United mit einer Muskelverletzung ausgewechselt werden und ist selbst für das Viertelfinal-Duell in der Europa League bei Borussia Dortmund am 7. April fraglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017