Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lazio Rom trennt sich von Trainer Stefano Pioli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Derby-Pleite  

Klose-Klub Lazio Rom feuert Trainer

04.04.2016, 07:17 Uhr | dpa

Lazio Rom trennt sich von Trainer Stefano Pioli. Lazio Rom trennte sich von Trainer Stefano Pioli.

Lazio Rom trennte sich von Trainer Stefano Pioli. Foto: Ettore Ferrari. (Quelle: dpa)

Der italienische Erstligist Lazio Rom hat sich nach der 1:4-Niederlage im Stadtderby gegen AS Rom von Trainer Stefano Pioli getrennt.

Neuer Coach der Mannschaft um den deutschen Weltmeister Miroslav Klose wird zunächst der bisherige Jugendtrainer Simone Inzaghi, wie der Verein mitteilte.

Schwache Saison

Zuvor hatte das Team des eingewechselten Klose im Ligaspiel gegen AS Rom eine deutliche Niederlage kassiert. In der Europa League und im Pokal ist Lazio bereits ausgeschieden, in der Serie A hat der Klub als Achter kaum noch Chancen auf das internationale Geschäft.

Pioli hatte das Team vor knapp zwei Jahren übernommen und in der vergangenen Saison auf Rang drei und ins Pokalfinale geführt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017