Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lukas Podolski kritisiert Berichterstattung in der Türkei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Podolski beschwert sich über türkische Berichterstattung

08.04.2016, 08:26 Uhr | dpa

Lukas Podolski kritisiert Berichterstattung in der Türkei. Lukas Podolski spielt in der Türkei für Galatasaray Istanbul.

Lukas Podolski spielt in der Türkei für Galatasaray Istanbul. Foto: Ulas Yunus Tosun. (Quelle: dpa)

Istanbul (dpa) - Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat die Berichterstattung über ihn in der türkischen Presse kritisiert.

"Wenn man anfängt, zu lügen und Geschichten zu erfinden, ist das nicht korrekt", sagte Podolski in einer von ihm selbst veranlassten Pressekonferenz in Istanbul. Der deutsche Nationalspieler bezog sich dabei unter anderem auf angebliche Wechselabsichten.

Mit sportlicher Kritik habe er kein Problem, die Spekulationen führten aber dazu, dass bei deutschen Medien und Fans falsche Informationen ankommen würden. "Das macht man als Journalist nicht", sagte Podolski. "Es wird immer spekuliert und geschrieben, damit muss man als Fußballer leben. Ich habe nie gesagt, dass ich wechseln werde oder Angebote habe."

Podolskis Verhalten und angebliche Wechselabsichten waren in den vergangenen Wochen in türkischen Medien ein regelmäßiges Thema. Mit Galatasaray steht der 30-Jährige nur auf dem achten Platz der Süper Lig. Das sei eine "unschöne Situation", sagte Podolski. Ziel sei, die Europapokalplätze zu erreichen und den Pokal zu gewinnen. In der nächsten Saison wolle man dann "wieder neu angreifen".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal