Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Juventus Turin baut Vorsprung in Serie A vorübergehend aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juventus Turin baut Vorsprung in Serie A vorübergehend aus

09.04.2016, 22:52 Uhr | dpa

Fußball: Juventus Turin baut Vorsprung in Serie A vorübergehend aus. Paul Pogba (l) erzielte den 2:1-Siegtreffer für Juventus Turin.

Paul Pogba (l) erzielte den 2:1-Siegtreffer für Juventus Turin. Foto: Daniel Dal Zennnaro. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Juventus Turin hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der italienischen Serie A auf Verfolger SSC Neapel vorerst auf neun Punkte ausgebaut.

Ohne den gesperrten Fußball-Nationalspieler Sami Khedira feierte der Spitzenreiter einen 2:1 (1:1)-Sieg beim AC Mailand. Ex-Bayern-Profi Mario Mandzukic (27. Minute) und Paul Pogba (65.) sicherten den Erfolg, nachdem der Brasilianer Alex (18.) die Gastgeber in Führung gebracht hatte. Neapel spielt erst am Sonntag gegen Verona.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal