Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Abstiegskandidat FC Getafe entlässt Trainer Escribá

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Abstiegskandidat FC Getafe entlässt Trainer Escribá

11.04.2016, 19:30 Uhr | dpa

Madrid (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist FC Getafe hat sich wegen Erfolglosigkeit von Trainer Fran Escribá getrennt. Der 50-jährige werde mit sofortiger Wirkung entlassen, teilte der Club aus dem Madrider Vorort Getafe mit.

Escribá war im Sommer 2015 verpflichtet worden und hatte einen Vertrag bis Juni 2018. Der Nachfolger wurde vorerst nicht bekannt. In den vergangenen zwölf Liga-Spielen hatten die Schützlinge von Escribá nur zwei von insgesamt 36 möglichen Punkten geholt. Dadurch rutschte die Mannschaft in der Tabelle der Primera División auf den 19. und vorletzten Platz der Tabelle. Der Abstand zum rettenden 17. Platz beträgt sechs Runden vor Meisterschaftsende aber nur zwei Punkte.

Es handelt sich bereits um den zehnten Trainerwechsel in der laufenden Saison der Primera División. Der FC Valencia trennte sich gleich von zwei Trainern: Nuno Espirito Santo musste nach dem 13. Spieltag gehen, Gary Neville nach der 30. Runde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal