Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Feyenoord Rotterdam gewinnt niederländischen Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Feyenoord Rotterdam gewinnt niederländischen Pokal

24.04.2016, 20:44 Uhr | dpa

Fußball: Feyenoord Rotterdam gewinnt niederländischen Pokal. Feyenoord Rotterdam darf sich Pokalsieger nennen.

Feyenoord Rotterdam darf sich Pokalsieger nennen. Foto: Olaf Kraak. (Quelle: dpa)

Rotterdam (dpa) - Feyenoord Rotterdam hat zum zwölften Mal den niederländischen Pokalwettbewerb gewonnen. Im Finale setzte sich der Fußball-Spitzenclub gegen den FC Utrecht mit 2:1 (1:0) durch.

Für Feyenoord war es der erste Titel seit 2008. Michiel Kramer (42. Minute) und ein Eigentor von Filip Bednarek (75.) besiegelten bei einem Gegentreffer von Ramon Leeuwin (51.) den Erfolg der Mannschaft von Trainer Giovanni van Bronckhorst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal