Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Serie A führt Spieltag am zweiten Weihnachtsfeiertag ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Serie A führt Spieltag am zweiten Weihnachtsfeiertag ein

29.04.2016, 20:04 Uhr | dpa

Fußball: Serie A führt Spieltag am zweiten Weihnachtsfeiertag ein. Maurizio Beretta kündigt für 2017 Spiele der Serie A am zweiten Weihnachtsfeiertag an.

Maurizio Beretta kündigt für 2017 Spiele der Serie A am zweiten Weihnachtsfeiertag an. Foto: Stefano Porta. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - In der italienischen Serie A wird nach dem Vorbild der englischen Premier League in Zukunft am zweiten Weihnachtsfeiertag gespielt.

Ab der Saison 2017/2018 sollen am 26. Dezember und eventuell auch am 30. Dezember Partien in Italiens Fußball-Meisterschaft stattfinden, wie Liga-Präsident Maurizio Beretta der Nachrichtenagentur Ansa zufolge sagte. Dies sei bei der Generalversammlung der Serie A in Mailand entschieden worden. In der Premier League wird traditionell am zweiten Weihnachtstag gespielt, dem sogenannten Boxing Day.

Bislang startet die italienische Meisterschaft nach Weihnachten traditionell am 6. Januar wieder. Damit ist die Winterpause in der Serie A, die aus 20 Teams besteht, ohnehin bereits deutlich kürzer als etwa in der Bundesliga.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017