Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Türkei: Vier Geisterspiele und Geldstrafe für Trabzonspor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Fan-Krawallen  

Vier Geisterspiele und Geldstrafe für Trabzonspor

03.05.2016, 18:18 Uhr | sid

Türkei: Vier Geisterspiele und Geldstrafe für Trabzonspor . Tumulte: Trabzonspor-Fans stürmten den Platz und prügelten unter anderem auf den Torrichter ein. Hier wird ein Randalierer festgehalten. (Quelle: imago/Seskim Photo)

Tumulte: Trabzonspor-Fans stürmten den Platz und prügelten unter anderem auf den Torrichter ein. Hier wird ein Randalierer festgehalten. (Quelle: imago/Seskim Photo)

Der türkische Erstligist Trabzonspor muss nach den Angriffen auf einen Schiedsrichter-Assistenten bei der Partie gegen Fenerbahce Istanbul am 24. April seine nächsten vier Heimspiele vor leeren Rängen austragen. Dies verkündete das Disziplinarkomitee des türkischen Fußballverbandes. Zudem muss der Verein eine Geldstrafe von rund 280.000 Euro zahlen.

In der 88. Minute war ein Fan aus der Trabzon-Kurve beim Stand von 4:0 für Fenerbahce auf den Platz gestürmt und hatte Schiedsrichterassistent Volkan Bayarslan massiv attackiert. Ordner überwältigten den Angreifer und Referee Bülent Yilderim brach die Begegnung der Süper Lig ab.

Nicht der erste Abbruch

Begegnungen zwischen Trabzonspor und Fenerbahce gelten seit Jahren als Hochsicherheitsspiele. Anhänger des Gastvereins dürfen dann nicht ins Stadion. Spätestens seit sich Fenerbahce nach dem knapp vor Trabzonspor gewonnenen Meistertitel im Jahre 2011 wegen angeblicher Spielmanipulationen verantworten musste, herrscht erbitterte Rivalität zwischen den Klubs.

Nur zwei Stationen 
Linksverteidiger erzielt Traumtor in Mexiko

Beim Spiel CF Monterrey gegen Chiapas FC gab es ein 6:0-Sieg für Monterrey. Video


Schon im März 2014 musste eine Partie in Trabzon nach Ausschreitungen abgebrochen werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal