Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jörn Andersen wird Fußball-Nationaltrainer in Nordkorea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Jörn Andersen wird Fußball-Nationaltrainer in Nordkorea

11.05.2016, 15:06 Uhr | dpa

Jörn Andersen wird Fußball-Nationaltrainer in Nordkorea. Jørn Andersen wird Nationaltrainer in Nordkorea.

Jørn Andersen wird Nationaltrainer in Nordkorea. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Oslo (dpa) – Der ehemalige Bundesliga-Coach Jørn Andersen wird laut Medienberichten neuer Trainer der nordkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft. Das bestätigte die Familie des Norwegers mit deutschem Pass dem norwegischen Rundfunk NRK.

Demnach soll sich Andersen bereits seit zwei Wochen in dem Land aufhalten. Seiner Familie zufolge soll sich Nordkorea einen deutschen Trainer gewünscht haben. Andersen ist seit 1993 deutscher Staatsbürger. Der 53-jährige war zuvor Trainer unter anderem bei Austria Salzburg, dem Karlsruher SC und beim 1. FSV Mainz 05. Als Profi spielte er in Deutschland neben anderen Clubs für Nürnberg und Eintracht Frankfurt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal