Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

EM 2016: Danny Welbeck fehlt England verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Englands Welbeck fällt nach Knieoperation für EM aus

12.05.2016, 09:48 Uhr | dpa

EM 2016: Danny Welbeck fehlt England verletzt. Danny Welbeck wird nicht bei der EM für England spielen können.

Danny Welbeck wird nicht bei der EM für England spielen können. Foto: Jeon Heon-Kyun. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Englands Fußball-Nationalspieler Danny Welbeck fällt für die EM in Frankreich aus.

Der 25 Jahre alte Profi vom FC Arsenal zog sich im Premier-League-Spiel gegen Manchester City eine schwere Knorpelverletzung am rechten Knie zu und muss voraussichtlich neun Monate pausieren. Welbeck wurde bereits operiert.

Der Offensivspieler hatte erst im Februar nach einer zehnmonatigen Pause wegen einer Verletzung am linken Knie sein Comeback gefeiert. "Ich werde stärker zurückkommen", twitterte Welbeck. Zuvor hatte schon sein Club-Kollege Alex Oxlade-Chamberlain verletzt für die Europameisterschaft vom 10. Juni bis 10. Juli absagen müssen.

Englands Trainer Roy Hodgson hatte bereits zuvor die Benennung seines EM-Kaders um vier Tage auf den kommenden Montag verschoben. Hinter Jack Wilshere steht wegen Fitness-Bedenken ein Fragezeichen. Unklar ist zudem die Situation bei Liverpools Kapitän Jordan Henderson, der sich im April verletzt hatte.

England geht nach einer makellosen Qualifikation und dem 3:2 im Test gegen Weltmeister Deutschland im März mit großen Hoffnungen in die EM. In der Vorrundengruppe B sind Russland, Wales und die Slowakei die Gegner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal