Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - England: Klopps Liverpool hofft auf Europa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

England: Klopps Liverpool hofft auf Europa

13.05.2016, 13:08 Uhr | dpa

Fußball - England: Klopps Liverpool hofft auf Europa. Jürgen Klopp kämpft mit dem FC Liverpool noch um einen internationalen Startplatz.

Jürgen Klopp kämpft mit dem FC Liverpool noch um einen internationalen Startplatz. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Am letzten Spieltag stehen in der englischen Premier League am Sonntag (16.00 Uhr) noch zwei Entscheidungen aus.

Der FC Arsenal, Manchester City und Manchester United kämpfen um die Champions-League-Ränge. Jürgen Klopps FC Liverpool hofft, sich vor dem Europa-League-Finale am Mittwoch gegen Sevilla bereits über die Liga den internationalen Startplatz für die kommende Spielzeit zu sichern.

Champions League:

Der FC Arsenal (68 Punkte, Torverhältnis +25) benötigt als Tabellendritter gegen Schlusslicht Aston Villa einen Punkt, um die direkte Qualifikation zu sichern. Platz vier hat die Mannschaft um Mesut Özil und Per Mertesacker bereits sicher. Manchester City als Vierter (65, +30) benötigt bei Swansea City drei Punkte, um noch eine Chance auf Rang drei zu haben. Um Stadtrivale Manchester United (63, +12) auf Distanz zu halten, reicht dem künftigen Team von Bayern-Trainer Pep Guardiola ein Unentschieden. Die Red Devils empfangen ohne den verletzten DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger den AFC Bournemouth.

Europa League:

West Ham United (62, +15) als Sechster benötigt einen Dreier bei Stoke City, um definitiv in der Europa League zu starten. Der FC Southampton (60, +15) empfängt Crystal Palace und würde als Siebter international spielen, wenn Manchester United das Pokalfinale gegen Crystal Palace gewinnt. Sollten beide Teams patzen, hätte auch der FC Liverpool (59, +13) mit Trainer Klopp durch einen Sieg bei West Bromwich Albion noch Möglichkeiten nach vorne zu rutschen. Die Reds haben allerdings noch das Europa-League-Finale in der Hinderhand. Gewinnt Liverpool das Endspiel, würde die Klopp-Elf als fünftes englisches Team in der neuen Saison in der Champions League antreten.

Kurios:

Siegt Liverpool am Sonntag mit 2:1, Southampton spielt maximal Remis und West Ham verliert 0:1, wären Liverpool und West Ham punkt- und torgleich Sechster. Sollte Liverpool dann das Europapokalfinale verlieren, wird es noch ein Entscheidungsspiel zwischen West Ham und Liverpool geben. Dies bestätigte ein Ligasprecher der BBC.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal