Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Miroslav Klose widerspricht Lazio Rom: Kein Angebot erhalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Serie A  

Miroslav Klose widerspricht Lazio Rom: Kein Vertragsangebot erhalten

21.05.2016, 14:08 Uhr | dpa

Miroslav Klose widerspricht Lazio Rom: Kein Angebot erhalten. Miroslav Klose verlässt Rom nach fünf Jahren bei Lazio.

Miroslav Klose verlässt Rom nach fünf Jahren bei Lazio. Foto: Riccardo Antimiani. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Miroslav Klose hat Aussagen von Lazio Roms Sportdirektor Igli Tare über ein vermeintliches Vertragsangebot des italienischen Clubs zurückgewiesen.

Tare hatte zuletzt erklärt, dass der Verein aus der Serie A dem deutschen Fußball-Weltmeister eine Offerte gemacht habe, dieser sich aber trotzdem zum Abgang nach dieser Saison entschlossen habe. "Ich verstehe die ganze Diskussion nicht, aber es ist relativ einfach, um dieses Thema dann auch zu beenden: Weder mir noch meinem Berater lag ein mündliches oder ein schriftliches Angebot zu irgendeinem Zeitpunkt vor", teilte Klose der Deutschen Presse-Agentur mit. "Völlig abgesehen, ob ich für mich schon eine Entscheidung getroffen hatte, Lazio zu verlassen oder nicht."

Klose wird die Römer im Sommer nach fünf Jahren verlassen. Der Verein habe dem 37 Jahre alten Stürmer einen Zweijahresvertrag angeboten, sagte der frühere Bundesliga-Profi Tare. "Er hat sofort gesagt "Nein, Danke" und dass der Moment gekommen sei, diesen fantastischen Weg zu beenden, weil er ein Angebot für ein neues, für ihn sehr spannendes Abenteuer bekommen habe." Klose habe ihm gesagt, er wolle nach Deutschland zurückkehren.

Nach seinem letzten Spiel für Lazio hatte Klose erklärt, noch nicht entschieden zu haben, ob und wo er seine Karriere fortsetzt. Er wird unter anderem mit Clubs aus der Bundesliga und der amerikanischen Profiliga MLS in Verbindung gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal