Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Argentinien bangt vor Copa America um Lionel Messi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Argentinien bangt um Superstar  

Rückenverletzung - Messi ins Krankenhaus gebracht

28.05.2016, 14:08 Uhr | sid, dpa

Argentinien bangt vor Copa America um Lionel Messi. Lionel Messi (re.) im Laufduell mit Honduras' Abwehrspieler Maynor Figueroa. (Quelle: dpa)

Lionel Messi (re.) im Laufduell mit Honduras' Abwehrspieler Maynor Figueroa. (Quelle: dpa)

Argentinien bangt vor Beginn der Copa America um seinen wichtigsten Spieler. Superstar Lionel Messi erlitt beim 1:0 im letzten Testspiel in San Juan gegen Honduras eine Rückenverletzung und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Diagnose ergab eine Quetschung im Lendenbereich sowie der Knochen und des Weichgewebes im Brustkorb. Messi muss sich nach Angaben des Verbandes weiteren medizinischen Behandlungen unterziehen.

"Messi-Alarm", schrieb die argentinische Zeitung "Olé" in ihrer Online-Ausgabe. Der Profi des FC Barcelona war im Fallen offensichtlich vom Knie eines Gegenspielers getroffen worden und musste in der 59. Minute ausgewechselt werden. Das einzige Tor des Spiels erzielte Gonzalo Higuain (31. Minute).

Albiceleste zum Auftakt gegen Chile

Argentinien, 14-mal Sieger bei der Südamerikameisterschaft, startet am 6. Juni gegen Titelverteidiger Chile in die Copa America - in einer Neuauflage des letztjährigen Finales, das Messi und Co. 1:4 im Elfmeterschießen verloren.

Zum 100-jährigen Jubiläum des Turniers wird in diesem Jahr in den USA gespielt, neben den zehn südamerikanischen Teams nehmen auch sechs Nationen aus Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik teil.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal