Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Steuerberater entlastet Lionel Messi: "Ihm nie etwas erklärt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Entspannung vor Copa America 2016  

Steuerberater entlastet Lionel Messi: "Ihm nie etwas erklärt"

02.06.2016, 09:30 Uhr | dpa

Steuerberater entlastet Lionel Messi: "Ihm nie etwas erklärt". Lionel Messi (M.

Lionel Messi (M.) soll am Donnerstag im Prozess aussagen. Foto: Jose Granata. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Im Prozess gegen Lionel Messi wegen des Verdachts auf Steuerbetrug ist der Weltfußballer des FC Barcelona von seinem Steuerberater ein wenig entlastet worden.

"Ich habe ihm nie etwas erklärt", versicherte Berater Ángel Juárez - dem zweiten Tag des Verfahrens - als Zeuge vor dem Landgericht in Barcelona. Messi und seinem und Manager Vater Jorge wird zur Last gelegt, das Finanzamt zwischen 2007 und 2009 um 4,1 Millionen Euro betrogen zu haben. Die Staatsanwaltschaft plädiert allerdings dafür, das Verfahren gegen den Profi einzustellen, weil dieser sich nicht um finanzielle Dinge gekümmert habe. Für den Vater fordert die Anklagebehörde unterdessen eineinhalb Jahre Haft.

Auf die Frage des vorsitzenden Richters, ob er Jorge Messi das Konstrukt aus ausländischen (Schein-)Firmen erläutert habe, mit dem Einnahmen aus Bildrechten am Fiskus vorbeigeschleust worden sein sollen, sagte Juárez, man habe einiges besprochen. Seiner Überzeugung nach sei das benutzte System aber "absolut legal". "Der freie Kapitalverkehr ist ein anerkanntes Recht", betonte er.

Entgegen der Forderung der Staatsanwaltschaft fordern die Anwälte des Finanzamts nicht nur für den Vater, sondern auch für den 28-jährigen Spieler Freiheitsentzug: Je gut 22 Monate.

Messi soll am Donnerstag aussagen. Er hatte sich in den vergangenen Tagen mit dem argentinischen Nationalteam auf die Copa América vorbereitet, die vom 3. bis 26. Juni in den USA stattfindet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal