Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Quique Sanchez Flores: neuer Trainer bei RCD Espanyol Barcelona

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sanchez Flores neuer Trainer bei Espanyol Barcelona

10.06.2016, 12:09 Uhr | dpa

Quique Sanchez Flores: neuer Trainer bei RCD Espanyol Barcelona. Quique Sanchez Flores hat bei Espanyol angeheuert.

Quique Sanchez Flores hat bei Espanyol angeheuert. Foto: Gustavo Cuevas. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Quique Sanchez Flores wird neuer Trainer des spanischen Fußball-Erstligisten RCD Espanyol Barcelona. Der 51-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag, wie der Club am Donnerstag mitteilte.

Der 15-malige spanische Nationalspieler und frühere Profi von Real Madrid trainierte zuletzt den englischen Erstligisten FC Watford. RCD Espanyol, das seit Anfang des Jahres dem chinesischen Unternehmer Chen Yansheng gehört, hatte nach Rang 13 in der abgelaufenen Saison den Rumänen Constantin Galca entlassen. Sanchez Flores kennt die spanische Liga gut, da er zuvor bereits Getafe, Valencia und Atletico Madrid trainierte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017